Home
Reiseprogramm
Adventreise
Badeurlaub
Flusskreuzfahrt
Mehrtagesfahrten
Osterreise
Silvesterreise
Städtereisen
Tagesfahrt mit Bus und Schiff
Tagesfahrten
Weihn. u. Silvesterreisen
Das Unternehmen
Service
Kontakt
Impressum
AGB´s

Masuren - unterwegs zu Störchen, Seen und Wäldern - 6 Tage

Termin:
11.09.2018 - 16.09.2018
Preis:
680,00 € pro Person

Masuren mittendrin - diese Reise garantiert Ihnen beeindruckende Naturerlebnisse, wie geheimnisvolle Wasserspiegel der Seen und den Horizont, den Sie zwischen Sunden, Kanälen , Insel und Heidelandschaften sehen können. Die üppige Pflanzenwelt, die Vielfalt der Tiere, sowie eine nicht alltägliche Kultur und Geschichte werden Sie bei Ihrem Streifzug durch die Masuren begleiten.

1. Dienstag 11.09.2018: Anreise nach Gnesen
Fahrt im modernen Reisebus auf direktem weg nach Gnesen. An der Grenzstation Franfurt/O.-Swiecko erwartet uns unsere Reiseleitung, die uns die nächsten 6 Tage begleiten wird. Unserer Etappenziel am heutigen Tage ist das Hotel Pietrak Gnesen.

2. Mittwoch 12.09.2018: Gnesen - Masuren
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine interessante Stadtbesichtigung 8ca. 3Std.) in einer der ältesteb polnischen Städte. Das touristische Stadtzentrum bildet der Altmarkt mit wunderschönen Bauwerken und zahlreisen Museen. Nur einen Katzensprung vom Rathaus und Marktplatz entfernt, erhebt sich mit der Pfarrkirsche eines der wertvollsten Barockgotteshäuser des Landes. Eines der kulinarschen Wahrzeichen dieser Stadt sind die St. Martins-Hörnchen, die nach einer jahrhundertenölangen Traditionsrezeptur gebacken werden und unnachahmlich köstlich schmecken. Sie besuchen das Posener Hörnchen-Museum, erfahren Näheres zur Rezeptur und haben die Möglichkeit, bei der Zubereitung mitzuwirken. Weiterfahrt in die Masuren zur Übernachtung.

3. Donnerstag 13.09.2018: Nordmasurenrundfahrt
Erste Station des heutigen Tages ist der Ausflugsort Lötzen. Danach gesht es weiter zur Besichtigung der Wallfahrtskirche Heilige Linde, die diurch ihr prächtiges Barock und das weltberühmte Orgelkonzertbekannt ist. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit , Hitlers Führerhauptquatier Wolfsschanze zu erkunden, bevor Sie nach Rastenburg zur Aussenbesichtigung des dortigen Schlosses fahren. danach esuchen Sie eine Kachelofenmanufaktur, in der Siew die Kunst der verzierten Kachelherstellung sowie anderer interessanter Keramikprodukte kennenlernen. Eine Schifffahrt auf einem der zahlreichen masureischen Seen rundet den heutigen erlebnisreichen Tag ab.

4. Freitag 14.09.2018: Südmasurenrundfahrt
Die Rundfahrt beginnt mit einer Besichtigung des Örtchens Sensburg, an die sich ein Rundgang durch den Yachthafen in Nikolaiken anschliesst. In Eckertsdorf bestaunen Sie das Philipponenkloster der Altgläubigen und fahren weiter zu einer der schönsten polnischen Wasserstraßen - dem Krutyniafluss. Hier können Sie in einem Spezialitätenrestaurant fangfrischen Fisch probieren und die Einsamkeit und Ruhe bei einer Stakenbootsfahrt geniessen. Es folgt ein wohltuender Spaziergang durch die Johannisburger Heide. Danach erwartet Sie eine schöne Planwagenfahrt (ca. 20 Min.) durch die masureische Waldlandschaft, die in einem Gutshof bei Kaffee und Kuchen endet.

5. Samstag 15.09.2018: Masuren - Gnesen
Heute sagen Sie do widzenia (Auf Wiedersehen) zu den Masuren und fahren nach Thorn zu einem geführeten Spaziergang (ca. 1,5 Std.) durch die mitteralterliche Altstadt. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung nach Posen.

6. Sonntag 16.09.2018: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abscheid nehmen. Mit hoffentlich vielen tollen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten!

Unsere Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Zwischenübernachtung Hin- und Rückfahrt
- 5x Übernachtung mit Halbpension
- 6 Tage Reiseleitung ab / bis Grenze
- Eintritt ins Hörnchen-Museum
- Besuch der Wallfahrtskirche Heilige Linde (inkl. Orgelkonzert)
- Eintritt Kachelofenmanufaktur
- Schifffahrt auf einem Masurensee
- Besichtigung Philipponenkloster Eckertzsdorf
- Wanderung durch die Johannisburger Heide
- Planwagenfahrt durch die Masuren
- Eintritt und Führung Wolfsschanze
- Stakenbootsfahrt auf der Krytyna
- Kaffee und Kuchen in einem masureischen Gutshof
- Stadtführung Thorn
- Reisepreissicherungsschein

Eintrittsgelder sind, sofern nicht anders erwähnt,
im Reisepreis nicht enthalten!

Mazurski Dworek ***

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    680,00 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    790,00 €

Mazurski Dworek ***

Mazurski Dworek ***

Unser Vertragshotel befindet sich am Talta See und ist ca. 4 km von Nikolaiken entfernt. Es verfügt über Restaurant, Konferenzsaal, Fitnessraum, Hallenbad, Sauna, Garten und WLAN. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche / WC, Telefon, TV und Radio ausgestattet.